3. Tagesräume

 

Nachdem die Routine-Arbeiten erledigt sind, geht es mit den Tagesräumen weiter.

Hier wird nun gründlicher und konzentriert in einem bzw. 2 Räumen aufgeräumt und sauber gemacht.
Pro Raum sind ca. 15 Minuten. ausreichend.

 

Schaue vorher nach, ob vielleicht die Zusatzaufgabe (in 2017 die Känguru-Aufgabe) einen Teil der Tagesraumaufgabe ersetzt oder ergänzt:

Känguru-Aufgaben

 

 

Aufteilung:

 

Montag            Bad & Gäste-Bad 
Dienstag          Küche & Esszimmer 
Mittwoch          Wohnzimmer & Flur 
Donnerstag      Schlafzimmer & Gästezimmer
Freitag             Kinderzimmer & Büro
Samstag          Keller, Garage, Garten, Sonstiges

Sonntag           Ich-Zeit